07.08.2018

Focus Dialog

Namenswechsel nach über zehn Jahren

Die etablierte Dialogmarketing-Agentur Hobi Punkt Marketing hat einen neuen Namen. Das Angebot bleibt dasselbe.
Focus Dialog: Namenswechsel nach über zehn Jahren

Nach über zehn Jahren am Markt und der vor kurzem erfolgten Integration von Ulmann+Partner Dialog in Hobi Punkt Marketing wird aus der etablierten Dialogmarketing-Agentur neu Focus Dialog – Creating Interaction.

Dieser Namenswechsel fokussiert gemäss Mitteilung auf den 360-Grad-Dialog über alle Touchpoints der datadriven Customer Journey. Damit bringe Focus Dialog klar und unmissverständlich zum Ausdruck, was der Kern eines erfolgreichen und modernen Dialogmarketings sei: der Fokus auf den persönlichen Dialog über alle Kanäle.

Focus Dialog biete Kunden auch in Zukunft ein auf allen Kommunikationskanälen bewährtes und schlagkräftiges Dialogagentur-Setup, das sich sehen lassen könne. Andreas Hobi, CEO/Inhaber, werde weiterhin auf performanceorientierte Dialogkonzepte setzen und zusammen mit Jürg Ulmann, GL-Mitglied/Business Development, die Agentur in die Zukunft führen, heisst es in der Mitteilung. (pd/lom)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang