16.09.2019

Universität Zürich

Gabriele Siegert wird Rektorin ad interim

Sie ist ordentliche Professorin für Publizistikwissenschaft mit Schwerpunkt Medienökonomie.
Universität Zürich: Gabriele Siegert wird Rektorin ad interim
Setzt sich schon länger für die Qualitätsentwicklung an der UZH ein: Gabriele Siegert. (Bild: Frank Brüderli)

Bald leitet eine Frau die Geschicke der Universität Zürich: Gabriele Siegert wird per 1. Februar 2020 Rektorin ad interim. Dies hat der Universitätsrat bestimmt. Siegert folgt auf Michael Hengartner, der Ende Januar sein Amt abgibt und das Präsidium des ETH-Rates übernimmt.

Siegert ist ordentliche Professorin für Publizistikwissenschaft mit Schwerpunkt Medienökonomie. Sie ist seit 2016 Mitglied der Universitätsleitung und Prorektorin Lehre und Studium.

Der Universitätsrat bereitet derzeit das Findungsverfahren zur Suche der ordentlichen Nachfolge vor, wie die Universität am Montag mitteilte. (sda/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191020

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.