08.02.2024

Ringier Medien Schweiz

Harry Büsser verlässt die Handelszeitung

Der Leiter vom Invest-Ressort war auch Mitglied der Chefredaktion und hat das Anlegermagazin Millionär verantwortet. «Vielleicht ist es Zeit, etwas anderes auszuprobieren», sagt er.
Ringier Medien Schweiz: Harry Büsser verlässt die Handelszeitung
Startete im Sommer 2019 bei der Handelszeitung: Harry Büsser. (Bild: zVg)
von Michèle Widmer

Bei der Handelszeitung kommt es zu einem prominenten Abgang: Harry Büsser, seit rund viereinhalb Jahren Ressortleiter Invest und Chefredaktor vom Anlegermagazin Millionär, verlässt das Wirtschaftsmedium von Ringier Medien Schweiz, wie er im Gespräch bestätigt. Einige Tage zuvor hatte er in einem ausführlichen Post auf dem Netzwerkportal LinkedIn geschrieben: «Es ist Zeit für etwas Neues.» Konkrete Pläne hat der langjährige Journalist noch nicht. Die nächsten Monate wolle er sich Zeit nehmen und Ende Sommer etwas Neues beginnen. Auf Anfrage will sich Büsser nicht weiter dazu äussern.

Büsser startete im Sommer 2019 bei der Handelszeitung als Investchef und Chefredaktor vom Anlegermagazin Millionär, später wurde er zum Mitglied der Chefredaktion befördert. Im Jahr 2020 erhielt er für einen Artikel über den Unsinn des Lottos den Ehrenpreis Print vom Magazin Private. Im Jahr darauf ehrte ihn das Magazin mit dem TV-Preis für die Videoserie «Home Office Harry Büsser»

Vor seiner Zeit bei der Handelszeitung war Büsser Wirtschaftsredaktor beim SonntagsBlick und Wirtschaftschef beim Blick (persoenlich.com berichtete). Davor leitete er das Finanzressort bei der Bilanz. Bei der «Tagesschau» des Schweizer Fernsehens war er Reporter, zudem baute er die Sendung «SRF Börse» mit auf.



Newsletter wird abonniert...

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240302

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.