03.05.2019

Seed

Dem Geruch den Kampf angesagt

Die Agentur hat für Geberit den Eröffnungsfilm für eine Serie von Kundenveranstaltungen in 
über 26 Ländern realisiert. Der Film erzählt eine unterhaltsame Geschichte, wie allzu menschliche Gerüche auf dem WC verhindert werden sollen.

Die Geberit Gruppe ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Auch in kleineren Märkten ausserhalb Europas ist Geberit aktiv. Eine wichtige Kommunikationsmassnahme dabei sind Veranstaltungen für Kunden und Partner. Das Motto in diesem Jahr: One step ahead, traditionally. Damit unterstreicht Geberit ihre Innovationskraft.

Seed hat den Eröffnungsfilm für die Veranstaltungen realisiert, wie die Agentur in einer Mitteilung schreibt. Der Film erzählt mit einem Augenzwinkern die Geschichte des Kampfes gegen allzu menschliche Gerüche auf dem WC.

Seed hat den Film im Auftrag der Geberit International Sales AG entwickelt und umgesetzt. Regie führte Andy Klossner.

Verantwortlich bei Geberit: Stefanie Gloor, Chrystelle Inderbitzin, Lars Elsässer, Daniel Engelhard; verantwortlich bei Seed Audio-Visual Communication AG: Andy Klossner (Buch/Regie), Roman Linder (Kamera), Claudio Garovi (Produktionsleitung), Felix Courvoisier (Produzent). (pd/cbe)



Newsletter wird abonniert...

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190723

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.