10.05.2019

Reach Partners

Gehörlosenbund stärkt den Markenauftritt

Die Zürcher Agentur hat sich im Auswahlverfahren durchgesetzt und nun das Erscheinungsbild erneuert.

Reach Partners konnte in einem Auswahlverfahren mit ihren Kompetenzen in den Bereichen Markenentwicklung, Design und Digitalisierung überzeugen und nimmt nun gemeinsam mit dem Projektteam des Gehörlosenbundes die ersten Arbeiten in Angriff, heisst es in einer Mitteilung.

SGB-FSS_Logo1


Gehörlose Menschen hätten einen Traum: Eine Gesellschaft, in der kulturelle Vielfalt die Menschheit bereichert und ihre Weiterentwicklung fördert. Der Schweizerische Gehörlosenbund trete dafür ein, dass Zugangsbarrieren für Menschen mit Hörbehinderung abgebaut werden, dass sie gleiche Rechte und Chancen erhalten und dass die Gebärdensprache uneingeschränkt anerkannt wird.

Damit die Organisation in allen Bereichen der Gesellschaft besser wahrgenommen wird und ihre Anliegen nachhaltiger kommunizieren kann, sei entschieden worden, die Marke zu schärfen und weiterzuentwickeln. Insbesondere soll damit den Erfordernissen moderner Kommunikation Rechnung getragen werden. (pd/log)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.