10.01.2023

Prominenter Zuzug

Peter Lauener zu Les Tailleurs Communication

Der Ex-Kommunikationschef von Alain Berset verstärkt die Agentur. Zudem stösst Alessandra Köchli zum Team.
Prominenter Zuzug: Peter Lauener zu Les Tailleurs Communication
Sass im Frühling 2022 mehrere Tage in Untersuchungshaft: Peter Lauener, ehemaliger Kommunikationsleiter des Eidgenössischen Departements des Innern (EDI). (Bild: Keystone//Alessandro della Valle)

Die inhabergeführte Kommunikations- und Politikagentur Les Tailleurs Communication in Bern startet ihr zweites Betriebsjahr verstärkt: Zum vierköpfigen Team stossen neu Alessandra Köchli und Peter Lauener dazu, wie es in einer Mitteilung heisst. Beide verfügen über langjährige Erfahrung – unter anderem in Strategie, Kommunikation, Monitoring, Kampagnen oder Lobbying.

Köchli mit Master in Kommunikationswissenschaften und Politik arbeitete vorher bei der Agentur Furrerhugi. Der promovierte Germanist Lauener arbeitet seit über 20 Jahren im Kommunikationsbereich, zuletzt als Leiter Kommunikation im Generalsekretariat des Eidgenössischen Departements des Innern (EDI). Lauener, ehemaliger Kommunikationschef und Berater von Bundesrat Alain Berset, hatte im Frühling 2022 wegen des Verdachts auf Amtsgeheimnisverletzung mehrere Tage in Untersuchungshaft gesessen (persoenlich.com berichtete).

Les Tailleurs erbringt laut eigenen Angaben «massgeschneiderte Dienstleistungen» an der Schnittstelle zwischen Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft. (pd/tim)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240226