16.01.2023

Cyberattacken

So viele digitale Angriffe wie noch nie

Im letzten Jahr sind beim Bund 34'000 Meldungen zu Cybervorfällen eingegangen. Ein Rekord.

Im letzten Jahr sind beim Nationalen Zentrum für Cybersicherheit des Bundes (NCSC) 34'000 Meldungen zu Cybervorfällen eingegangen. So viele Meldungen gab es noch nie, wie Tamedia-Zeitungen schrieben. Letztes Jahr kam es demnach zu 13'000 Fällen mehr als 2021 und dreimal so vielen Angriffen wie 2020.

Jedoch gibt es keine genauen Zahlen, da nicht alle Angriffe von einer Stelle erfasst werden und es in der Schweiz keine Meldepflicht gibt.

Die gemeldeten Angriffe waren auch nicht zwingend erfolgreich. Laut den Zahlen des NCSC verdoppelten sich letztes Jahr die Betrugsfälle im Vergleich zum Vorjahr. (sda/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20230129