16.04.2020

Social Media

Zeki Bulgurcu verlässt 3+

Nach zweieinhalb Jahren als Social-Media-Manager beim privaten TV-Sender will er sich auf eigene Projekte konzentrieren.

Zeki Bulgurcu verlässt 3+ und arbeitet künftig auf Projektbasis für den CH Media-TV-Sender. Dies heisst es in einer Mitteilung vom Donnerstag. Nach rund zweieinhalb Jahren hat sich der Social-Media-Star dafür entschieden, sich stärker auf seine persönlichen Projekte zu konzentrieren. Letztes Jahr realisierte Zeki bereits erfolgreich seine eigene Sucuk, die «Zeki’s Original». Weitere Projekte sollen demnächst folgen.

Bildschirmfoto 2017-08-03 um 09.26.37_1

Fans der Zeki-Sketches mit Protagonisten der 3+-Sendungen würden aber weiterhin in den Genuss solcher Clips kommen, so CH Media. Denn Bulgurcu wird auch nach seinem Austritt Ende Mai auf Projektbasis mit dem CH Media-TV-Sender zusammenarbeiten. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220121

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.