10.09.2020

Schaffhauser Medienpreise

2000 Franken an junge Journalistin

Der Schaffhauser Presseverein hat zum ersten Mal einen Förder- und einen Ehrenpreis vergeben.
Schaffhauser Medienpreise: 2000 Franken an junge Journalistin
Hat den Förderpreis 2020 des Schaffhauser Pressevereins erhalten: Sascha Britsko. (Bilder: zVg.)

Der mit 2000 Franken dotierte Förderpreis 2020 geht an die Schaffhauser Journalistin Sascha Britsko, wie es in einer Mitteilung heisst. In ihrer Reportage «Für die Sache des Herrn» erzählt sie die Geschichte eines Sektenführers und seiner Opfer. Der Sektenführer behauptet von sich, der Sohn Gottes zu sein. Dabei hat er über Jahrzehnte Existenzen zerstört, psychisch und finanziell. Der Text ist Ende 2019 in der Schaffhauser AZ erschienen.

Britsko schloss 2014 die Kantonsschule Schaffhausen mit der Matur ab. 2015 absolvierte sie ein Praktikum bei den Schaffhauser Nachrichten. Danach absolvierte sie ein Praktikum beim Online-Magazin Vice, wo sie ins kalte Wasser geworfen wurde und ihr bewusst wurde, dass sie Journalistin werden will. Sie begann an der ZHAW Journalismus und Unternehmenskommunikation zu studieren und ging für ein Praktikum zum Beobachter. Anschliessend blieb sie dort ein Jahr lang als freie Mitarbeiterin. Derzeit ist die 25-Jährige Volontärin bei der NZZ.

Ehrenpreis 2020

Der undotierte Ehrenpreis 2020 geht an die Schaffhauser Fotografen Bruno und Eric Bührer. Die Zwillingsbrüder, geboren am 13. März 1936, gründeten 1961 in Schaffhausen gemeinsam ein Atelier und machten früh mit ihren Pressefotografien auf sich aufmerksam. Über eine Million Bilder haben sie im Lauf der Jahrzehnte gemacht, vor allem, aber nicht nur in der Region Schaffhausen. Ihre Aufnahmen sind so wichtige Zeitzeugen, dass sie in die Kollektion des Archivs der Stadt Schaffhausen integriert worden sind. Obwohl sie bereits ein stattliches Alter erreicht haben, sind Bruno und Eric Bührer auch heute noch regelmässig für die Schaffhauser Nachrichten mit der Kamera unterwegs, heisst es in der Mitteilung.

Bruno_Eric_Bührer

Sowohl der Förder- als auch der Ehrenpreis sind 2020 zum ersten Mal vergeben worden. Von 2012 bis 2019 vergab der Schaffhauser Presseverein einen mit 500 Franken dotierten Anerkennungspreis. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200921

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.