16.01.2023

Fall Relotius

Ehemaliger Spiegel-Reporter hat neuen Job

Der für seine gefälschten Reportagen bekannt gewordene Claas Relotius arbeitet nun bei einer Werbeagentur.
Fall Relotius: Ehemaliger Spiegel-Reporter hat neuen Job
Arbeitet nun als Copywriter im Dienste der Werbung: Claas Relotius. (Bild: Keystone/EPA)

Der preisgekrönte Journalist Claas Relotius hat in grossem Stil Storys erfunden und Fakten verzerrt. Vor gut vier Jahren flog der Schwindel auf und Relotius musste die Spiegel-Redaktion umgehend verlassen (persoenlich.com berichtete).

Nun hat der heute 37-Jährige einen neuen Job: Bei der in Hamburg ansässigen Werbeagentur Jung von Matt soll er eine Stelle als Texter angenommen haben. Dies berichtete die deutsche Boulevardzeitung Bild. (cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20230129