07.07.2023

Basel West

«Grün» in verschiedenen Farben

Die Kampagne «Printed in Switzerland» vom Branchenverband Dpsuisse hat neue Sujets erhalten. Der Fokus: Nachhaltigkeit.

Der Branchenverband Dpsuisse (ehemals Viscom) zeigt mit der Kampagne «Printed in Switzerland» seit über zehn Jahren die Hochwertigkeit von Schweizer Drucksachen auf und setzt nun auf den Faktor Nachhaltigkeit, wie es in einer Mitteilung heisst. Zur Verdeutlichung wurde das bisher rote Logo nun grün und gleichzeitig an die neue Typografie von Dpsuisse angepasst. Die Kampagne arbeitet mit dem Wort «Grün» – in vielen Farben, ausser in Grün.

Eine Zeitung weist die nachhaltige Produktion von Schweizer Druckereien nach, heisst es weiter. Sie wurde an die Mitglieder und Meinungsbildner aus Politik und Wirtschaft verschickt. Neben 22 Gründen für die Nachhaltigkeit von Printprodukten finden sich darin ein Interview mit der Hirnforscherin Barbara Studer, ein historischer Abriss des Papierrecyclings und weitere Artikel. Weitere Aktionen für verschiedene Bezugsgruppen sind in Vorbereitung.

Verantwortlich bei Dpsuisse: Beat Kneubühler (Direktor); Verantwortlich bei Basel West Unternehmenskommunikation AG: Thomas Aerni (Beratung, Design), Stephan Lehmann-Maldonado (Konzept, Redaktion). (pd/yk)


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probe-Exemplar bestellen.