03.10.2000

Sulzer, Sutter für BMW

Freude am Allradfahren im Schnee gibts bei der Zürcher Werbeagentur bereits im Herbst.

Ziel der Kampagne ist es, das Kompetenzfeld von BMW mit den neuen 3er Allradmodellen (Limousine und Touring) sowie dem X5 wieder zu besetzen. Für die Marke BMW ist Allrad in der Schweiz von zentraler Bedeutung. Im Fotostudio wurden zwei typische Allrad-Fahrszenen, vor ländlicher und weltstädtischer Kulisse, nachgestellt. BMW zeigt mit einem Augenzwinkern, wie man die "Freude am Allradfahren" bereits im Herbst erleben kann. Werbemittel sind ganzseitige Anzeigen in der Sonntags-, Finanz- und Wirtschaftspresse sowie Special-Interest-Titel in der ganzen Schweiz. Der Einsatz erfolgt anfangs Oktober bis Ende November 2000.

Verantwortlich bei BMW (Schweiz) AG, Dielsdorf: Domenico Gaito (Marketingleiter), Bruno Mettler (Werbeleiter); bei Sulzer, Sutter AG, Zürich: Francis Sulzer (CD), Norbert Brunner (AD), Alfred Preisig (Text), Peter Krebs, Roland Tiemann (Account Management); Fotos: Nicolas Monkewitz, Zürich; Media: Micom Carat, Zürich.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190918

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.