18.12.2017

Mobiliar

Christoph Ott wird neuer Marketingleiter

Der langjährige Mitarbeiter übernimmt auf Anfang Januar von Klaus Volken, der sich selbstständig macht.
Mobiliar: Christoph Ott wird neuer Marketingleiter
Der neue Marketingleiter bei der Mobiliar: Christoph Ott. (Bild: zVg.)

Klaus Volken, der das Marketing bei der Mobiliar seit 2008 leitete, macht sich als Berater mit Schwerpunkt Marketing und Vertrieb schrittweise selbständig, wie die Versicherung mitteilt. Diese Veränderung erfolge in gutem Einvernehmen mit der Leiterin des Markt-Managements, Michèle Bergkvist-Rodoni.

Ab 1. Januar widmet sich Klaus Volken zu 50 Prozent eigenen Aufträgen. Zu 50 Prozent steht er der Mobiliar bis Ende 2018 für spezielle Projekte zur Verfügung. So werde ein optimaler Know-how-Transfer ermöglicht.

Mit Christoph Ott hat Michèle Bergkvist-Rodoni jemanden ernannt, der Kontinuität in Strategie und Führung sicherstellen solle. Ott ist Betriebsökonom FH mit einem Executive Master of Business Administration in Marketing. Er ist seit Ende 2007 für die Mobiliar tätig.

Bis Ende 2015 verantwortete er Marketingkommunikation und Markenführung, seit einem Jahr leitet er auch Marketing Services. Letztes Jahr setzte er erfolgreich den Refresh der Marke Mobiliar um. (pd/maw)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • Sandra De, 28.12.2017 10:05 Uhr
    Juhui, so guet! Gratuliere die Christoph!
  • fabian wicki, 19.12.2017 12:06 Uhr
    Grossartig! Gratuliere dir. :-)
  • Patrick Lienert, 19.12.2017 11:05 Uhr
    Geile Siech.
  • Peter Salvisberg, 19.12.2017 09:56 Uhr
    Schön, dass die Mobiliar auch Internen einen Karrieresprung erlaubt. Gratulation!
  • Thom Pfister, 19.12.2017 08:14 Uhr
    Gratuliere dir Christoph. Herzlich Thom
Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220628

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.