22.06.2019

Swissfundraising Award

Preise für Biovision und Zürcher Tierschutz

Am SwissFundraisingDay haben die Gewinner ihre «Franca»-Trophäen vor über 300 Gästen entgegennehmen können.
Swissfundraising Award: Preise für Biovision und Zürcher Tierschutz
Die Gewinner mit ihren «Franca»-Trophäen (v.l.): Ueli Würmli und Martina Drosner von Biovision sowie Rommy Los vom Zürcher Tierschutz. (Bilder: Alexander Preobrajenski)

Die Stiftung Biovision (erfolgreichste Aktion) und Zürcher Tierschutz (kreativste Aktion) sind die diesjährigen Gewinner der Swissfundraising Awards. In der Kategorie «erfolgreichste Aktion» hatte den Entscheid die Award-Jury, zusammengesetzt aus Vertreterinnen und Vertretern von Swissfundraising-Vorstand, Experten und den Gewinnern des Vorjahres, bereits getroffen: Sie zeichnete das Jubiläums-Symposium 2018 von Biovision, Stiftung für ökologische Entwicklung, aus – ein langjähriger Anlass, der mit einem ausverkauften Volkshaus in Zürich im Jubiläumsjahr der Stiftung einen besonderen Erfolg feierte. Martina Drosner, bei Biovision zuständig für Events, und Ueli Würmli, zuständig für Marketing und Mittelbeschaffung, stellten die Aktion dem Publikum im Kursaal in Bern als «Best Case» vor, wie es in einer Mitteilung heisst.

Die Entscheidung in der Kategorie «kreativste Aktion» traf das Publikum am Donnerstagabend vor Ort. Es konnte aus fünf von der Jury nominierten Finalisten (Fairmed, Universitäts-Kinderspital Zürich, Sozialwerke Pfarrer Sieber, Stiftung SOS-Kinderdorf und Zürcher Tierschutz) auswählen. Alle Aktionen wurden in fünfminütigen Pitches präsentiert und anschliessend von den über 300 anwesenden Gästen bewertet. Als Sieger ging der von Geschäftsführer Rommy Los vertretene Zürcher Tierschutz hervor, der mit seiner laut Eigenaussage «verrückten und einmaligen» Aktion «World’s Craziest Xmas Cat Tree» von The House Agency überzeugte. Im Livestream konnte man Katzen auf einer phantasievoll gebauten Mischung aus Katzen- und Christbaum beobachten und dann auch Katzen adoptieren. (pd/cbe)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220810

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.