17.06.2014

TeleZüri

Alexandra Kunz ist neue Produzentin von "TalkTäglich"

Die Radio 24-Redaktorin tritt am 1. Oktober 2014 die Nachfolge von Priska Wolff an.
TeleZüri: Alexandra Kunz ist neue Produzentin von "TalkTäglich"

Die Vakanz in der Redaktion von "TalkTäglich" konnte schneller als erwartet besetzt werden, heisst es in der Mitteilung von TeleZüri. Wenige Tage nach der Bekanntgabe des Abgangs von Priska Wolff konnte Alexandra Kunz als neue Produzentin verpflichtet werden. Die 27-Jährige tritt ihre Stelle am 1. Oktober 2014 an.

Kunz ist seit August 2011 als Redaktorin bei Radio 24 beschäftigt. In dieser Funktion übt sie die redaktionelle Tagesleitung und die Produktion und Planung von Serien und Thementagen aus. Zudem erstellt sie auch eigene Beiträge und Reportagen und ist als Newsanchor tätig.

Nach dem Lehrabschluss als Kauffrau bei Kuoni erwarb sie an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Winterthur den Bachelor of Arts in Kommunikation. Den Einstieg in den Journalismus unternahm Kunz 2007 in einem Praktikum bei Radio Zürisee. Bei der "Zürichsee-Zeitung" war sie danach während zwei Jahren als Redaktorin tätig. Erste Erfahrungen im TV-Bereich machte die neue "TalkTäglich"-Produzentin in einem Praktikum als Fernseh-Redaktorin bei RTL und dem Nachrichtensender n-tv in München. (pd)

 

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191018

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.