23.04.2019

Swiss Travelwriters Club

Annina Brühwiler gewinnt Imholz Förderpreis

Die 27-Jährige bekommt das Preisgeld für ihre Reportage-Idee, Skateboarder in Südamerika zu porträtieren.
Swiss Travelwriters Club: Annina Brühwiler gewinnt Imholz Förderpreis
Die Nachwuchsjournalistin will aufzeigen, dass Sport ein Zugang zu anderen Kulturen sein kann. (Bild: zVg.)

Downhill-Skateboarder können für einen kurzen Augenblick ihre Sorgen vergessen, wenn sie geschützt durch einen Helm und Handschuhe mit 80 km/h die Strasse hinunterfahren. Auch die Gewinnerin des Imholz Förderpreis Annina Brühwiler aus Rhäzüns GR skatet seit drei Jahren und habe durch diese Sportart nicht nur sich selbst, sondern auch die Welt besser kennengelernt, heisst es in einer Mitteilung. Mit dem Preisgeld von 7500 Franken will Brühwiler Skater in Bolivien und Peru porträtieren.

In ihrer Reportage wolle Annina Brühwiler aufzeigen, dass Sport ein Zugang zu anderen Kulturen, zu spannenden Begegnungen und Erlebnissen sein kann. Skater seien sehr gastfreundlich und würden Gleichgesinnte überall mit hinnehmen. «Ich kann mit ihnen in ihren Alltag eintauchen und sie zeigen mir Orte, die ich als normale Touristin nie entdecken würde», wird die 27-Jährige zitiert. Der Glaube oder der kulturelle Hintergrund würden dabei keine Rolle spielen.

Annina Brühwiler 1 (1)


Gekürt wurde die Gewinnerin von einer dreiköpfigen Jury bestehend aus Sonja Hüsler (Präsidentin Swiss Travelwriters Club und Reisejournalistin bei Ringier Axel Springer Schweiz), Katharina Deuber (Vorstandsmitglied Swiss Travelwriters Club, TV-Journalistin und Moderatorin) sowie Christoph Ammann (Leiter Reiseredaktion «Sonntagszeitung» und STC-Gründungsmitglied).

Brühwiler arbeitet als Kommunikatorin für das Gesundheitsförderungsprogramm Gorilla der «Schtifti Foundation» und als Journalistin für SRF 3, die «Coopzeitung» sowie diverse andere Medien.

Der Imholz Förderpreis sei vor sieben Jahren von der Hans Imholz-Stiftung und dem Swiss Travelwriters Club lanciert worden. Dabei werde nicht eine bereits publizierte Reportage prämiert sondern eine Idee: Annina Brühwilers Artikel werde Anfang 2020 in der «Sonntagszeitung» publiziert. (pd/log)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190723

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.