14.11.2018

Tamedia

App liefert Eilmeldungen und Kommentare

Der Zugang zur Premiumversion von «FuW jetzt» kostet 9 Franken pro Monat oder 2 Franken pro Tag.

«Wir wollen unsere analytische Stärke noch mehr ausspielen», so hatte Chefredaktor Jan Schwalbe im Interview zum 90-Jahr-Jubliäum ein neues Produkt angekündigt. Nun ist klar, was er meinte: die neue App «FuW jetzt». 

An sieben Tagen in der Woche zu jedem Tageszeitpunkt will sie die passenden Informationen, Berichte und Analysen für die wirtschaftsinteressierte Leserschaft bereithalten, wie Tamedia im Mittwoch in einer Mitteilung schreibt.

Die von der FuW-Redaktion speziell für die App erstellten Beiträge begleiten die Leserinnen durch den Tag. Der tägliche FuW-Morgen-Report liefert früh morgens die Vorbörsennews und Wissenswertes zum bevorstehenden Tag. Später kommen Analysen, Berichte und Expertenmeinungen zum Börsengeschehen dazu. Am Abend rundet eine Zusammenfassung des Tages die Lektüre ab und bietet einen Ausblick auf morgen. Die App bietet ausserdem Push-Nachrichten. 

Die App steht ab sofort im Apple Store und bei Google Play zum Download bereit. Während 14 Tagen kann die App kostenlos getestet werden. Danach ist ein Grundangebot weiterhin kostenlos zugänglich, der Zugang zu den Premium-Inhalten kostet 9 Franken pro Monat oder 2 Franken pro Tag. Abonnenten der «Finanz und Wirtschaft» steht der gesamte Inhalt zur Verfügung. Die nativen Apps für iOS und Android wurden in enger Zusammenarbeit mit der Fullservice-Digitalagentur Namics entwickelt, die Tamedia auch bei der Konzeption unterstützt hat. (pd/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191211

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.