05.09.2019

Tele Top

Chefredaktorin Kathrin Röder geht

Die 40-Jährige habe fast ihr «halbes Leben» beim Regional-TV-Sender gearbeitet. Jetzt will sie etwas Neues.
Tele Top: Chefredaktorin Kathrin Röder geht
Arbeit seit 2001 bei Tele Top: Chefredaktorin Kathrin Röder. (Bild: zVg.)
von Christian Beck

Tele Top sucht per Stelleninserat nach einer neuen Chefredaktorin oder einem neuen Chefredaktor. Der Grund: Kathrin Röder, seit 2014 Chefredaktorin von Tele Top, hat per Ende Jahr gekündigt, wie sie auf Anfrage von persoenlich.com bestätigt.

«Ich bin jetzt 40 Jahre alt und habe fast mein halbes Leben bei Tele Top gearbeitet. Nun ist die Zeit reif für eine neue Herausforderung», so Röder. Wohin es sie ziehe, dürfe sie zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht verraten. «In Erinnerung bleibt mir vor allem mein Team, das mich auch in schwierigen Situationen unterstützt und immer zusammengehalten hat», sagt sie weiter.

Nach ihrer KV-Ausbildung bei der «Thurgauer Zeitung» arbeitete Röder drei Jahre als Videojournalistin beim Schaffhauser Fernsehen. 2001 wechselte sie als VJ zu Tele Top, organisierte und produzierte später auch Talk-Sendungen. 2009 wurde Röder Chefin vom Dienst und war verantwortlich für die Sendungen «Zoogflüschter» und «Tiergflüschter». Mitte 2014 wurde sie als Nachfolgerin von Marcel Fischer zur Chefredaktorin befördert (persoenlich.com berichtete).

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190922

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.