10.07.2014

Atlantis Verlag

Eva Roth neu im Lektorat

Die Lehrerin ist verantwortlich für Vorschauen und Kataloge.

Eva Roth ist seit 1. Juli 2014 neu im Lektorat des Atlantis Verlages (Orell Füssli Verlag). Sie betreut Buchprojekte und ist inhaltlich verantwortlich für Vorschauen und Kataloge, heisst es in der Medienmitteilung.

Roth hat auf Primarstufe unterrichtet und zuletzt einen Hort geleitet. Ihr Kontakt zum Atlantis-Programm war bisher der einer Autorin, denn sie schreibt Prosa und szenische Texte. So war sie vor wenigen Tagen an die DramatikerInnenbörse des 26. Internationalen Theaterfestivals für ein junges Publikum "Luaga & Losna" in Nenzing (A) eingeladen. Ihr erstes Bilderbuch erscheint im Frühjahr 2015 ebenfalls bei Atlantis, illustriert von Artem.

Eva Roth folgt auf Seraina Staub, die in den Schuldienst wechselt. (pd)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar