11.01.2023

Blue Entertainment

Michael Hunziker neuer Chief Technology Officer

Zuvor hat er seit der Zusammenführung von SRF und Tpc den SRF-Bereich Produktion verantwortet. Er folgt auf Benno Zimmermann.
Blue Entertainment: Michael Hunziker neuer Chief Technology Officer
Hat für die frühere SRG-Tochtergesellschaft Technology and Production Center Switzerland (Tpc) gearbeitet: Michael Hunziker. (Bild: zVg)

Michael Hunziker war während 25 Jahren in verschiedenen Funktionen für SRF und die frühere SRG-Tochtergesellschaft Technology and Production Center Switzerland (Tpc) tätig. Bei Tpc arbeitete er unter anderem als Projektleiter Produktion und als Leiter Geschäftsfeld Sport. 2016 übernahm er die Leitung des Fachbereichs Studio & Reportagewagen und 2019 als neues Tpc-Geschäftsleitungsmitglied die Leitung des Geschäftsbereichs Produktion.

Seit der Zusammenführung von SRF und Tpc im Jahr 2020 verantwortete Michael Hunziker den SRF-Bereich Produktion, am 1. Januar 2023 startete er nun bei Blue Entertainment. Er übernimmt die Position von Benno Zimmermann.

Benno Zimmermann verlässt Blue Entertainment nach zwölf Jahren, um seinen Ruhestand anzutreten. Er war federführend verantwortlich, dass der damalige Teleclub Sende- und Post-Produktionsbetrieb von einem rein linearen Pay-TV-Anbieter zu dem entwickelt wurde, was die blue Entertainment AG im Bereich Sendezentrum, Produktionszentrum, Kinotechnik und IT heute ausmacht. Wesentliche Projekte in dieser Zeit waren der Ausbau des Sendezentrums auf über 150 Sende-kanäle und mehrere Video-on-Demand-Stores, der Auf- und kontinuierliche Ausbau der Studio- und Livesport-Produktion inkl. des neuen Studio 1 mit Livepublikum und die Realisierung des Redaktions- und Produktionsstandorts Granges-Paccot. (pd/mj)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240421