03.10.2019

20 Minuten

Mit Sänger Nickless auf dem Schiff gefeiert

Zum 20. Geburtstag holt die Penderzeitung Schweizer Musikstars für ein Konzert in öffentliche Verkehrsmittel.
20 Minuten: Mit Sänger Nickless auf dem Schiff gefeiert
Trat auf der MS Baslerdybli auf: Nickless. (Bilder: zVg.)

Die deutschsprachige Printausgabe von «20 Minuten» wird am 13. Dezember 20 Jahre alt. Zum Auftakt der Feierlichkeiten veranstaltet die Pendlerzeitung in den fünf grössten Städten der Deutschschweiz eine spezielle Konzertreihe im Tram, im Zug und auf dem Schiff. Am Mittwoch hat in Basel das erste Konzert mit Nickless stattgefunden. Der junge Singer-Songwriter ist auf der MS Baslerdybli vor 70 begeisterten Leserinnen und Lesern aufgetreten, wie es in einer Mitteilung heisst.

Nickless Konzert_Gewinner

In den  folgenden Wochen treten Dabu Fantastic in Zürich, Bastian Baker in Luzern, Lo & Leduc in Bern sowie Crimer in St. Gallen auf. «Im ÖV ist ‹20 Minuten› gross geworden, deshalb wollen wir auch im ÖV feiern», wird Chefredaktor Gaudenz Looser zitiert. «Dass wir fünf der spannendsten Bands der Schweiz für diese spezielle Konzertreihe gewinnen konnten, freut uns umso mehr, denn ‹20 Minuten› setzt sich seit 20 Jahren für die Schweizer Musik ein.»

Die Tickets für die ÖV-Events werden nicht verkauft, sondern jede Woche auf 20min.ch verlost. Wer das Glück hat und ein Ticket ergattert, bekommt die Chance, auch für die grosse Geburtstagsfeier im Kosmos in Zürich ausgelost zu werden. Am 8. November feiert «20 Minuten» zusammen mit Mitarbeitenden, Kunden und Lesern sowie nationalen und internationalen Musikstars das grosse Jubiläum. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191117

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.