01.03.2012

Tink.ch

Neue Redaktionsleiterin für Zürich

Sara Lisa Schäubli übernimmt von Luzia Tschirky.

Per 1. März übernimmt die junge Studentin Sara Lisa Schäubli die Leitung der Zürcher Lokalredaktion des Schweizer Jugend Online Magazins Tink.ch. Aktiv beim Jugend Online Magazin ist Schäubli bereits seit Sommer 2010. Bisher als Reporterin für die Zürcher Redaktion unterwegs, übernimmt sie ab sofort deren Zepter. Journalismus war schon immer der Traumberuf der 22-jähirgen Stadtzürcherin, heute studiert sie Journalismus und Organisationskommunikation in Winterthur. Ihre Vorgängerin Luzia Tschirky orientiert sich beruflich neu und arbeitet ab jetzt bei einem St. Galler Radio.

Tink.ch versteht sich als Einsteigermedium mit hohem Lerngehalt sowie einem Sprungbrett in den Journalismus. Die Plattform steht allen motivierten und interessierten Jugendlichen offen, ob mit oder ohne journalistische Erfahrung. "Ich glaube, dass es unglaublich viele engagierte und intelligente junge Menschen da draussen gibt und ich möchte, dass diese eine Plattform bekommen, wo sie sich austoben können", so die frisch gebackene Redaktionsleiterin von Tink.ch Zürich. (pd)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191117

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.