18.11.2013

Zeit

Peer Teuwsen wird Co-Chef der Hamburger Ausgabe

Sein Nachfolger fürs Schweiz-Büro ist noch nicht definitiv bestimmt.
Zeit: Peer Teuwsen wird Co-Chef der Hamburger Ausgabe

Ab Ende März lanciert die "Zeit" eine achtseitige Hamburg-Ausgabe, die wöchentlich erscheinen wird. Wie meedia.de schreibt, wird die Redaktion von Peer Teuwsen, dem bisherigen "Zeit"-Schweiz-Chef, und der Norddeutschland-Korrespondentin der "Süddeutschen Zeitung", Charlotte Parnack, geleietet.

Teuwsen wechselt bereits per 1. Januar 2014 nach Hamburg, wie er gegenüber persoenlich.com sagt. Er habe bereits eine Wohung im Bezirk Eimsbüttel. In der Hamburger "Zeit"-Redaktion werden sechs feste Stellen neu besetzt. Der "Zeit"-Verlag wird laut meedia.de einen siebenstelligen Betrag in die Ausgabe investieren. 
 
Nun muss für das Schweiz-Büro ein neuer Leiter gesucht werden. Wie Teuwsen gegenüber persoenlich.com sagt, ist sein Nachfolger derzeit noch nicht definitiv bestimmt. 
 
Teuwsen war bis 2006 stellvertretender Chefredakteur des "Magazins", danach Ressortleiter für Kultur und Wissenschaft beim Wochenmagazin "Weltwoche", seit 2008 leitet er das Schweizer Büro der "Zeit". (meedia.de/set)


Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20211207

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.