09.03.2020

Portal24

Sibylle Marti wird Chefredaktorin von Linth24

Sie war lange beim Schweizer Fernsehen. Nun ersetzt sie Mario Aldrovandi, der nach Frankreich auswandert.
Portal24: Sibylle Marti wird Chefredaktorin von Linth24
Wechsel in der Chefredaktion: Sibylle Marti übernimmt von Mario Aldrovandi (Bild: Linth24.ch).

Mario Aldrovandi gibt die Chefredaktion von Linth24 ab. Schon seit längerem arbeite er mehrheitlich von seinem Zweitwohnsitz in Frankreich. Nun habe er sich entschlossen, sich vollständig in Süd-Frankreich niederzulassen. Ganz verschwinden werde Aldrovandi nicht: Er bleibt dem Mutterhaus von Linth24, der Portal24 AG als Verwaltungsrat und Aktionär sowie Linth24 als Kolumnist treu, wie Verleger Bruno Hug schreibt.

Aldrovandis Nachfolgerin ist Sibylle Marti. Nach ihrem Start bei den Obersee Nachrichten wechselte sie zu TeleZüri und später zu Schweizer Radio und Fernsehen SRF. Dort verantwortete sie als Redaktionsleiterin und Produzentin TV-Sendungen wie «Donnschtig-Jass», «Benissimo» oder «1 gegen 100».

Parallel zu ihrer Tätigkeit bei SRF hat sie sich im Bereich der sozialen Medien ausgebildet und das Unternehmen Marti Productions gegründet, das im Bereich Konzeptentwicklung für Content-Marketing, Social Media und Events tätig ist und auch weiterhin von ihr als Geschäftsführerin betreut wird. (eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220124

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.