02.08.2021

20 Minuten

Silvana Guanziroli wechselt zu Swica

Die Leiterin Video-News verlässt 20 Minuten. Interimistisch übernehmen Till Burgherr und Lena Wilczek.
20 Minuten: Silvana Guanziroli wechselt zu Swica
War seit Anfang 2020 Leiterin Video-News von 20 Minuten: Silvana Guanziroli. (Bild: 20 Minuten)

Silvana Guanziroli, Leiterin Video-News von 20 Minuten, verlässt das Unternehmen. Sie übernimmt die Leitung Newsroom und die Stv. Leitung Unternehmenskommunikation beim Gesundheitsunternehmen Swica auf den 1. Dezember 2021.

«Silvana Guanziroli hat sehr wertvolle Aufbauarbeit im Bereich Video-News und ‹Now!› geleistet und die Video-first-Strategie von 20 Minuten massgeblich vorangetrieben. Ich bedauere ihren Entscheid und danke ihr für ihren Einsatz», wird Chefredaktor Gaudenz Looser in einer Mitteilung vom späten Montagnachmittag zitiert.

Silvana Guanziroli hatte die Leitung des Video-News-Teams Anfang 2020 übernommen (persoenlich.com berichtete). Davor gehörte sie als Blattmacherin und Multimediaredaktorin zum Kernteam von Bluewin.ch, dem Nachrichtenportal der Swisscom. Darüber hinaus stand sie als Videojournalistin und News-Redaktorin für RTL/Pro Sieben Schweiz, Tele 24 und SRF im Einsatz. Als Reporterin, Autorin und Stv. Auslandredaktorin schrieb sie für Blick, SonntagsBlick und Basler Zeitung. Zudem gründete sie das Online-Magazin «Crime Schweiz» mit Fokus auf Schweizer Gerichts- und Kriminalfälle.

Die Leitung des Teams Video-News bei 20 Minuten übernehmen interimistisch Till Burgherr und Lena Wilczek in Co-Leitung. Die beiden übernahmen Anfang Jahr gemeinsam die Nachfolge von Nicole Ulrich, damals stellvertretende Leiterin des Video-Newsteams. Über die Nachfolgeregelung wird zu gegebenem Zeitpunkt informiert. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210923

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.