03.06.2019

Kernbrand

Cavelti übernimmt die St.Galler Agentur

Nach dem Abgang von Christoph Ottiger liegt die operative Leitung nun in den Händen von Oliver Fehr.
Kernbrand: Cavelti übernimmt die St.Galler Agentur
Oliver Fehr führte seit 2009 die Agentur Screenbox in Roggwil. (Bild: zVg.)

Im Zuge einer Umstrukturierung in der Agenturleitung von Kernbrand, sei es «vor Kurzem» zu einem Führungswechsel gekommen. Christoph Ottiger habe das Unternehmen verlassen, «um sich künftig neuen beruflichen Aufgaben zu widmen», wie es in einer Mitteilung vom Montag heisst. Im Verlauf dieser Entwicklung habe sich die Gossauer Cavelti AG – als bisherige Teilhaberin – dazu entschieden, die Kernbrand AG vollständig zu übernehmen.

Neu liegt die operative Leitung der Agentur in den Händen von Oliver Fehr. Fehr bringe langjährige Erfahrung als Leiter Marketing-Kommunikation auf Kunden- und Agenturseite mit. Er führte seit 2009 die Agentur Screenbox in Roggwil.

Kernbrand will weiterhin für persönlichen und zuverlässigen Service stehen, sowie innovative und gleichzeitig messbare Markenkommunikation. Mit dem ergänzenden Dienstleistungsumfang der Cavelti AG (Medien, Print und Publishing) und der Integration von Screenbox biete Kernbrand nun «umfassende Full-Service- Kommunikationslösungen und Markenberatung mit Fokus auf Ostschweizer KMU an».

KB-Logo_Dunkelblau_Claim_RGB


Die Agentur wird trotz der Übernahme als eigenständiges und unabhängiges Unternehmen agieren. (pd/eh)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.