12.03.2020

BPRA

Corona-Checkliste für Agenturen

Der Branchenverband der PR-Agenturen hat eine kompakte Hilfestellung in sechs Themenblöcken veröffentlicht.
BPRA: Corona-Checkliste für Agenturen
Die BPRA-Checkliste wurde erstellt für die agenturinterne Bewältigung der Coronavirus-Situation. (Bild: persoenlich.com)

Welche organisatorischen Massnahmen gilt es bei dem sich ausbreitenden Coronavirus zu treffen? Was muss bei der Kommunikation an Kunden und Mitarbeitende beachtet werden? Ist die Agentur auf die finanziellen Auswirkungen vorbereitet? Der Bund der Public Relations Agenturen der Schweiz (BPRA) hat am Donnerstag eine Checkliste veröffentlicht.

Da heisst es unter anderem: «Haben wir eine Corona-Taskforce, die sich einmal täglich oder alle zwei Tage kurz über zu treffende Massnahmen austauscht?» Oder: «Setzen wir konsequent auf Homeoffice und haben wir die Rahmenbedingungen dazu unseren Mitarbeitenden kommuniziert?» Die Corona-Checkliste für Kommunikationsagenturen ist unterteilt in sechs Themenblöcke und kann auf der BPRA-Seite heruntergeladen werden. (pd/cbe)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200401

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.