05.10.2020

Komet

Ein Liebesbekenntnis für Loeb

Komet will mit einer neuen Image-Kampagne für Loeb zeigen, wie sehr diesem seine Kundschaft am Herzen liegt.

Der Berner Warenhauskonzern Loeb hat in den letzten beiden Jahren in die Modernisierung seiner Konsumtempel in Bern und Biel investiert (Thun folgt 2021), um das Einkaufen zum Ereignis zu machen: Neue Erlebnis- und Gastronomiezonen wurden geschaffen, neue Marken ins Sortiment aufgenommen, digitale Elemente in den POS integriert und die Aus- und Weiterbildung des Personals vorangetrieben – das alles, um seinen Kundinnen und Kunden «das persönlichste Warenhaus der Schweiz» bieten zu können. Pünktlich zur Lancierung des Weihnachtsgeschäfts geht Loeb nun in die kommunikative Offensive, um diese Vision nach aussen zu tragen. So heisst es in einer Mitteilung vom Montag.

Loeb_200930_LY01_F200


Mit einer Kampagne der Berner Werbeagentur Komet, die sich in einer Konkurrenzpräsentation gegen mehrere Mitbewerber durchgesetzt hat, sollen einerseits die Frequenz und der Umsatz gesteigert, anderseits auch ein jüngeres Publikum angesprochen werden. Sie nutzt wortspielerisch die Ähnlichkeit des Namens «Loeb» mit dem englischen «Love» für ein Liebesbekenntnis, das nicht zufällig an jenes des erst kürzlich verstorbenen Designers Milton Glaser an seine Heimatstadt erinnert: We loeb you. Dieser Dreh macht die Kampagne unverwechselbar und hebt sie loeblich von der Konkurrenz ab.

Loeb_200930_LY01_Handy_food

Loeb_200930_LY01_loeb_Handy_fashion


Heruntergebrochen auf die neuen Angebote bei Loeb kommt sie im Oktober in den sozialen Medien und (D)OOH, wobei alle Werbemittel auf die dazugehörige Landingpage führen.

Verantwortlich bei Loeb: Sven Oesch (Leiter Marketing), Lea Bühler (Leiterin Werbung), Lisa Urech (Online Marketing Managerin), Marlene Bieri (Marketing Assistentin); verantwortlich bei Komet: Jeff Gerber (CD), Daniel Müller (Text), Claudio Parente (AD), Andrea Zaugg (Grafik), Melanie Schlunegger (DTP), Corinne Hert (Client Service Director), Claudia Shatri (Senior Beraterin), Nicolas Gabl (Beratung); Mediaagentur: Mediaschneider Bern AG, Programmierung: Terminal8, Produktion animierte Werbemittel: Detail AG. (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20201025

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.