19.06.2019

Microbee

Ein Match über das Bienenhaus hinaus

«Regula Wegmann und ihr Team stellen die richtigen Fragen», so der Marketingleiter von Beekeeper.
Microbee: Ein Match über das Bienenhaus hinaus
Dass Microbee sowie auch Beekeeper eine Biene im Namen tragen, sei zufällig. (Bild: Pixabay)

Das Schweizer Software-Unternehmen Beekeeper arbeitet neu mit der Kommunikationsagentur Microbee mit Standorten in Sarnen und Zürich zusammen. Das ehemalige ETH-Spin-off mit Hauptsitz in Zürich habe sich bewusst für eine externe Agentur entschieden, schreibt Microbee in einer Mitteilung.

«Microbee ist mit uns auf einer Wellenlänge. Regula Wegmann und ihr Team stellen die richtigen Fragen, aber hinterfragen uns auch. Diese Philosophie passt zu unseren Werten, die offene und mutige Mitarbeitende fördern», lässt sich Beekeeper Marketingleiter EMEA Antonio Rossetti zitieren.

Mit dem neuen Partner möchte Beekeeper die Medienpräsenz intensivieren. Vor allem sollen neue Zielgruppen wie die Baubranche, Logistik, Gesundheitswesen und öffentliche Dienste von der Beekeeper-App erfahren. (pd/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191120

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.