06.03.2019

AXA

Melanie Ade wird Chefredaktorin von «Meine Firma»

Sie arbeitet seit 2010 bei Corporate Communications der AXA Schweiz. Mit diesem Magazin richtet sich die Versicherung gezielt an kleine Firmen.
AXA: Melanie Ade wird Chefredaktorin von «Meine Firma»
Ab 2015 amtete sie als Pressesprecherin bei Axa und war dabei für die Themen Branding, Innovation, Digitalisierung, Strategie und IT verantwortlich: Melanie Ade. (Bild: zVg.)

Melanie Ade hat per 1. März die Chefredaktion des AXA Kundenmagazins «Meine Firma» übernommen. Die 39-Jährige folgt auf Sandra Willmeroth, die sich entschieden hat, als freiberufliche Journalistin tätig zu werden.

Ade weise langjährige Erfahrung im Kommunikationsbereich auf, darunter mehrere Jahre als Redaktorin der Zeitschrift, wie Axa in einer Mitteilung schreibt. Die neue Chefredaktorin arbeitet seit 2010 bei Corporate Communications der Axa Schweiz.

Mit dem Magazin «Meine Firma» richtet sich Axa gezielt an kleinere Unternehmen. Das Magazin biete n«utzwertige Informationen und umfassende Alltagshilfe, indem es praxis- und lösungsorientierte Antworten auf die vielen Fragen aus dem Unternehmensalltag gibt», so Axa.

«Meine Firma» erscheint dreimal jährlich in den Sprachen Deutsch, Französisch und Italienisch mit einer Gesamtauflage von 84'000 Exemplaren und wird an ausgewählte Unternehmenskunden der AXA Schweiz versendet. (pd/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190723

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.