08.10.2018

Future Connection

Mosterei Möhl bekommt einen frischen Auftritt

Die Zürcher Agentur hat nicht nur die Website des Thurgauer Traditionsunternehmens umgestaltet, sondern auch die Museumsseite in den Webauftritt integriert.

Anlässlich der Eröffnung des Mosterei- und Brennereimuseums (MoMö) hat sich die Mosterei Möhl einen neuen Webauftritt geleistet. Future Connection hat diese Neugestaltung verantwortet und hat überdies das Filmmaterial für das Museum beigesteuert.

Grosszügige Bilderwelten, «historische Perlen» und eine raffinierte Präsentation der Produkte und deren Produktion: Die neue Website der Mosterei Möhl gebe einen tiefen Einblick in die Seele des Thurgauer Traditionsunternehmens, schreibt die Zürcher Kommunikationsagentur in einer Mitteilung.

Bei der Entwicklung und Gestaltung des neuen Auftritts habe sich Future Connection an Möhls DNA orientiert. Die neue Website sei bodenständig, ehrlich und dennoch zukunftsorientiert. Die User sollen intuitiv die gesuchten Inhalte finden, die interaktiv erzählt werden. Für die Topprodukte hat die Agentur eigene Markenwelten kreiert oder optimiert und entsprechend aufbereitet.

Filme für Museum und Website

Ein wesentlicher Bestandteil des neugestalteten Gesamtauftritts der Mosterei Möhl ist das am Samstag eröffnete Schweizer Mosterei- und Brennereimuseum (MoMö) auf dem Firmenareal in Arbon. Das Museum wurde von der Agentur Aroma entwickelt und umgesetzt (persoenlich.com berichtete). Future Connection gibt dabei den Besuchenden mit den eigens konzipierten Filmen überraschende Einblicke in die Tätigkeit des Unternehmens und in das Mosterei-Handwerk.

Die hochwertigen Filme seien letztlich mitentscheidend gewesen, dass Future Connection in einem Pitch auch für die Neugestaltung des Webauftritts gewählt wurde. So konnte ein Teil des Filmmaterials auch für die Museumsseite verwendet werden, die in die Möhl-Website integriert wurde. (pd/as)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar