06.09.2022

Lemongrass Communications

Stephan Howeg wird Partner

In den letzten 15 Jahren war er Marketing- und Kommunikationschef bei der Adecco Gruppe. Nun wechselt er in die Beratung.
Lemongrass Communications: Stephan Howeg wird Partner
Stösst als Partner zu Lemongrass Communications: Stephan Howeg. (Bild: zVg)

Stephan Howeg wird per 1. Januar 2023 als Partner und Mitinhaber das Team von Lemongrass Communications ergänzen, heisst es in einer Mitteilung. Mit seiner langjährigen internationalen Erfahrung werde er Unternehmen, Organisationen und Persönlichkeiten zu strategischen Kommunikations-, Reputations-, Governance- und Nachhaltigkeitsthemen beraten.

Nach 25 Jahren in führenden Positionen auf Unternehmensseite hat sich Stephan Howeg entschieden, seine Erfahrung und sein Fachwissen in der Beratung einzubringen. Er wird bei Lemongrass Communications Mitglieder von Verwaltungsräten, Geschäftsleitungen und Kommunikationsleitende zu strategischen Kommunikations-, Reputations-, Governance- und Nachhaltigkeitsthemen beraten und bei Transaktions- und Transformationsprozessen sowie Organisationsveränderungen unterstützen.

Howeg kann auf eine langjährige Praxis zurückgreifen aus interner und externer Kommunikation, Strategie, Issues Management, Organisationsentwicklung, Nachhaltigkeit, Branding, Marketing und Employee Engagement bei national und international tätigen Unternehmen und in verschiedenen Industrien.

In den letzten 15 Jahren prägte Stephan Howeg die Kommunikation der weltweit tätigen Adecco Gruppe. Von 2015 bis 2022 trug er als Mitglied der Konzernleitung und Chief Marketing & Communications Officer und Chief of Staff mit seinem Team massgeblich dazu bei, die Adecco Gruppe zu positionieren, deren Reputation mit Thought-Leadership-Initiativen zu stärken, digitales Marketing einzuführen, ein integriertes Nachhaltigkeitsmanagement aus- und die Stiftung der Gruppe aufzubauen.

Ab 2019 leitete Howeg zusätzlich die Strategieentwicklung, die globale Transformation und das CEO-Office. Von 2007 bis 2015 verantwortete er die globale Kommunikation, die strategischen Partnerschaften sowie den Bereich Nachhaltigkeit (ESG) des Konzerns und etablierte mit seinem Team weltweite Employee-Engagement-Programme wie Win4Youth, CEO for One Month oder das Athlete Career Programme für die Berufsplanung von olympischen Athletinnen und Athleten.

Vor seinem Engagement bei der Adecco Gruppe leitete Howeg von 2003 bis 2007 die Unternehmenskommunikation und Public Affairs bei UPC-Cablecom und war als Mitglied der Geschäftsleitung am Turnaround, IPO und Trade Sale beteiligt. Zwischen 2001 bis 2003 verantwortete er bei Ascom die globale Kommunikation, das Marketing und Investor Relations. Bei Sunrise wirkte er von 1997 bis 2001 als Leiter Kommunikation und später Marketing und Kommunikation bei der Markteinführung, Positionierung und dem erfolgreichen Aufbau des Unternehmens mit.

Zurzeit schliesst Stephan Howeg den Masterstudiengang in angewandter Ethik an der Universität Zürich ab. Er hat einen Master-Abschluss in Geschichte, Philosophie und Soziologie der Universität Zürich und studierte am IMD in Lausanne, am INSEAD in Fontainebleau sowie an der Harvard Business School in Cambridge Unternehmensführung, digitales Marketing und Kommunikation. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20221207

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.