30.10.2019

Swiss Award CC

Supporter-Verein ist Geschichte

Nach dem Verkauf des Preises an PR Suisse ist der Verein Supporters Swiss Award Corporate Communications von der Gönnervereinigung aufgelöst worden.
Swiss Award CC: Supporter-Verein ist Geschichte
Vereinbarung für die Publikation «Hall of Fame» bestätigt: Präsident Urs Frei und Ursina Ghilardi, Studienleiterin CAS ZHAW Zürcher Hochschule. (Bild: zVg.)

Der Verein Supporters Swiss Award Corporate Communications hatte den Zweck, den Schweizer Preis für Unternehmenskommunikation Swiss Award CC zu unterstützen. Dies bezogen auf die seit 2005 jährliche Durchführung, die Positionierung und Weiterentwicklung mit finanziellen, aber auch mit persönlichen, infrastrukturellen und wissensmässigen Ressourcen.

Durch den Verkauf des Preises anfangs 2019 an den Schweizerischen Public Relations Verband SPRV PR Suisse und die Übernahme der operativen Durchführung durch den neuen Träger, ist die Gönnervereinigung aufgelöst worden, wie es in einer Mitteilung heisst. Die Mitglieder – ehemalige Preisträger und Juroren – hätten an der Vereinsversammlung in der Europaallee Zürich dessen Auflösung beschlossen.

Laut Statuten fällt das Vermögen an eine Institution, welche «einen ähnlichen Zweck erfüllt». Der Vorstandsvorschlag wurde von den anwesenden Mitgliedern angenommen: Der bisherige Wissenspartner des «Swiss Award CC», das Institut IAM für Angewandte Medienwissenschaft, ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften führt mit einer Studierendengruppe unter der Leitung des bisherigen Jury-Vorsitzenden Peter Stücheli-Herlach eine Zweitauswertung der ausgezeichneten Projekte der letzten Jahre durch. Zusammen mit den Preisträgern wird eine Publikation über die Schweizer Unternehmenskommunikation realisiert.

Dem Vorstand mit dem Präsidenten Urs Frei (Heineken) und den beiden Vorstandsmitgliedern Irene Fischbach (Swissgrid) und Gründer Swiss Award CC Roland Bieri (Bi-Com) wurde für ihr ehrenamtliches Engagement bestens verdankt. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191112

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.