18.05.2016

Coop

Urs Meier leitet neu die Medienstelle

Die bisherige Leiterin Denise Stadler wird nach ihrem Mutterschaftsurlaub in einer anderen Funktion arbeiten.
Coop: Urs Meier leitet neu die Medienstelle

Auf Mitte Mai hat Urs Meier die Leitung der Medienstelle der Coop-Gruppe übernommen. Er folgt auf Denise Stadler, welche nach vier Jahren als Leiterin Medienstelle aufgrund ihrer Mutterschaft ihre Funktion übergeben hat.

Die 36-Jährige hat während vier Jahren die Coop-Medienstelle geleitet, nachdem sie zuvor über drei Jahre als Mediensprecherin für Coop tätig gewesen war, wie der Detailhändler in einer Mitteilung schreibt. Stadler wird nach ihrem Mutterschaftsurlaub in einer anderen Funktion in die Kommunikationsabteilung von Coop zurückkehren.

Meier arbeitet seit fünf Jahren als Mediensprecher und Stellvertretender Leiter Medienstelle bei Coop. Der 45-Jährige hat in Basel Germanistik studiert und war vor seiner Tätigkeit für Coop während sechs Jahren PR-Verantwortlicher beim amerikanischen Filmkonzern Warner Bros. in Zürich. (pd/sg)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190922

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.