24.05.2016

Havas Worldwide Zürich

Lichtsteiner, Rodriguez und Embolo erinnern sich an ihre Anfänge

Kurz vor dem Start der Fussball-Europameisterschaft lanciert die Credit Suisse eine Kampagne, die ihr Engagement für den Nachwuchs in den Fokus rückt. Herzstück ist ein emotionaler TV-Spot mit drei Stars der Schweizer Nationalmannschaft in den Hauptrollen.
Havas Worldwide Zürich: Lichtsteiner, Rodriguez und Embolo erinnern sich an ihre Anfänge

Seit 1993 ist die Credit Suisse Hauptsponsor des Schweizerischen Fussballverbands und Partner sämtlicher Junioren- und A-Nationalteams – nicht nur bei den Herren, sondern auch bei den Frauen. Zur EM in Frankreich lässt nun die verantwortliche Agentur Havas Worldwide Zürich aktuelle Fussballstars auf die langjährige Erfolgsstory zurückblicken.

CS Anzeige Generation

Herzstück ist dabei ein emotionaler TV-Spot: Im Vorfeld eines weiteren grossen Spiels erinnern sich die Stars Lichtsteiner, Rodriguez und Embolo an ihre Anfänge und zeigen sich gleichzeitig entschlossen, das nächste Kapitel zu schreiben. Damit soll laut Mitteilung das Engagement der Bank in der Jugendförderung kommuniziert werden.

Ergänzt wird die Werbekampagne mit Banner, Printsujets und einer umfassenden Präsenz in den zahlreichen Credit Suisse-Geschäftsstellen im ganzen Land. Die Kampagne ist ab Mitte Mai bis Juli on air.

Verantwortlich bei Credit Suisse: Sandra Caviezel, Michael Rütti (Sponsoring), Anja Herrmann, Claudia Kuhn (Advertising); verantwortlich bei Havas Worldwide Zürich: Frank Bodin (Gesamtverantwortung), Folker Wrage (Chief Creative Officer), Hanning Beland, Daniel Kobi (Art Direction), Martina Miani (Grafik), Mathias Bart (Text), Rolf Hunziker, Diego Cortés, Marianne Sauter (Beratung), Constantine Wrage (FFF), Pumpkin Film AG (Filmproduktion), Andrew Becker (Regie), Danny Hiele (D.O.P.), Roland Tännler, Tina Aich (Foto), Süsstrunk & Jericke (Bildbearbeitung). (pd/sg)

Bild: Screenshot



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190625

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.