Blog

Patrick Feuz

23.05.2018

Unehrliche Umzugspläne

Die Schliessung des Radiostudios Bern ist betriebswirtschaftlich vielleicht sinnvoll. Doch wer von Gebühren lebt, darf nicht nur so denken.

Blogeintrag lesen

0 Kommentare

Matthias Ackeret

22.05.2018

Das Schweigen der Lämmer

Es ist erstaunlich, wie gering der publizistische Widerhall nach dem Konkurs der Publicitas ist.

Blogeintrag lesen

1 Kommentare

Diego Bernardini

14.05.2018

Sind die GDPR Schrott?

Es ist gut und richtig, dass diese Diskussion breit geführt wird und dass den Unternehmen ein Datenkorsett angelegt wird.

Blogeintrag lesen

0 Kommentare

Christian Beck

10.05.2018

Die Titel-Lead-Fraktion

Nicht nur Junge «snacken» sich durch die News. Auch Silver Surfer bilden sich nach ein paar Zeilen ein Urteil.

Blogeintrag lesen

2 Kommentare

Matthias Ackeret

08.05.2018

Eine grosse Tragödie

Die «P» war Mutter, Domina und Sündenbock in Personalunion. Dies hat sich massiv geändert.

Blogeintrag lesen

0 Kommentare

René Zeyer

03.05.2018

Groupie-Journalismus

«Weltwoche»-Auslandchef Urs Gehriger war zwei Tage in «Trumps Traumschloss».

Blogeintrag lesen

10 Kommentare

Marcus Knill

02.05.2018

Wenn Küsschen wichtiger sind als Aussagen

Viele Medien machen Betatschereien von Politikern prominent auf – wie kürzlich bei Trump und Macron. Ausschlaggebend bleiben aber ihre Vereinbarungen.

Blogeintrag lesen

0 Kommentare

Pierre Rothschild

30.04.2018

Echo mit Echo

Den Preis abzuschaffen statt intern und öffentlich zu hinterfragen, wie es zum Skandal kam, ist feige.

Blogeintrag lesen

0 Kommentare

Sandro Prezzi

27.04.2018

Das Wettrennen um die Publicitas-Ausstände

Auf der Strecke werden viele kleine Verleger bleiben, welche mit den Grossen nicht mithalten können.

Blogeintrag lesen

1 Kommentare

Manfred Klemann

25.04.2018

Vom Datensammeln im Silicon Valley

Wer fünf Mal durchleuchtet wird, ist fast schon wieder dunkel.

Blogeintrag lesen

1 Kommentare
Zum Seitenanfang