Blog

Pierre Rothschild

19.08.2018

Sendeschluss

Wenn SRF nach vielen Jahren Sendungen absetzt oder verändert, kommt es zu lauten Schlagzeilen.

Blogeintrag lesen

1 Kommentare

Matthias Ackeret

16.08.2018

Ein «Oscar» für die Weko!

Mit ihren überraschenden Entscheiden hat die Wettbewerbskommission ihre Kritiker vorerst mundtot gemacht.

Blogeintrag lesen

1 Kommentare

Matthias Ackeret

13.08.2018

Warten auf Weko

Durch das Prüfungsprozedere verlieren die Verlage wertvolle Zeit – trotzdem ist das Weko-Bashing ungerecht.

Blogeintrag lesen

1 Kommentare

Marcus Knill

10.08.2018

Kommunikation auf hoher Ebene

Auch wenn es rote Linien gibt, dürfen Gespräche nicht verweigert werden – das ist ein Kapitalfehler.

Blogeintrag lesen

0 Kommentare

Pierre Rothschild

06.08.2018

Post von Impressum

Der Berufsverband der Schweizer Journalisten steckt in einer finanziellen Krise und bittet um Spenden. Das wäre nicht nötig gewesen.

Blogeintrag lesen

1 Kommentare

Marlis Prinzing

27.07.2018

Das ganze Bild zeigen

Journalismus muss besser werden: Journalisten müssen konsequent auch an die Orte, wo sie auf jene Menschen treffen, die frustriert sind.

Blogeintrag lesen

1 Kommentare

Benedikt Weibel

25.07.2018

Lebensversicherung

Der frühere SBB-Chef schreibt zur Affäre Postauto: «Es gibt nur eines: eine starke interne Revision.»

Blogeintrag lesen

1 Kommentare

Stefan Millius

24.07.2018

Der «Null Stern Journalismus»

Wenn der Journalismus überleben will, muss er mehr tun als berichten. Zum Beispiel etwas bewegen. Und zwar ganz konkret.

Blogeintrag lesen

1 Kommentare

Manfred Klemann

19.07.2018

Generation 20.zehn – Durchstarten oder Start-up?

Wie bei jeder Extension gilt: Auf die Menge kommt es an. Ein Joint pro Woche schadet wohl auch nicht.

Blogeintrag lesen

0 Kommentare

Roger Schawinski

17.07.2018

Es geht vor allem um die 92 Prozent

Die Vorlage für ein neues Mediengesetz ist eine eigentliche Nullnummer. Die Gründe.

Blogeintrag lesen

0 Kommentare
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar