18.06.2019

Eggliwintsch

Allianz Cinema frischt seinen Look auf

Die neuen Key-Visuals für das Open-Air-Kino sind in Zusammenarbeit mit Seifenblasenkünstlern entstanden.

Mit Hilfe von Fotograf Michael Egloff, den Filmproduzenten Roman Peritz und Milos May von Hunter.Film sowie den Seifenblasenkünstlern Alicia und Joseph Tal von BubbleZone sei dieses Jahr eine neue Kampagne entstanden, welche die Atmosphäre des Allianz Cinema widerspiegelt. Zuständig für die Konzeption und Umsetzung des Projekts waren Fosca Tóth von Eggliwintsch sowie Brigitte Lampert und Kathrin Hofer.

Die neue Webseite der Open-Air-Kinoreihe wurde von der Digitalagentur Gold Interactive ausgearbeitet. Unter der Planung und Durchführung von Kathrin Treml, Meret Küng und Chris Lalive d'Epinay sei so eine Plattform entstanden, die Funktionalität und Design gleichermassen in sich vereint.

Verantwortlich bei Cinerent: Daniel Frischknecht Knörr und Marlene Buchser; verantwortlich bei Allianz: Marcel Wolfgramm und Thomas Jost; verantwortlich bei Eggliwintsch: Fosca Tóth; verantwortlich bei Gold Interactive Zürich: Kathrin Treml, Meret Küng und Chris Lalive d'Epinay. (pd/log)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190918

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.