11.07.2018

Geyst

Die beste italienische Aufstellung

Die Agentur sorgt unter anderem mit einer Guerilla-Aktion dafür, dass über einen Autohändler gesprochen wird.
Geyst: Die beste italienische Aufstellung

Viele Italiener verfolgen die WM 2018 wohl am liebsten nicht, hat doch deren Azzurri die Teilnahme verpasst. Doch alles nicht so schlimm, steht die beste italienische Auswahl ohnehin in Rapperswil-Jona auf dem Platz – bei der Auto-Trachsler AG, wie es in einer Mitteilung heisst.

Damit die neue Filiale am oberen Zürichsee – mit den italienischen Brands Abarth, Fiat, Alfa Romeo und Jeep – für Gesprächsstoff sorgt, sorgen unter anderem 30-Sekunden-Radiospots.

Nebst F12-Plakaten und Bespielen der Social-Media-Klaviatur macht eine ausgefallene Guerilla-Aktion auf die dreitägige Filialeröffnung aufmerksam.

Übrigens: Die Eröffnungsfeier lässt die Azzurri anlässlich der WM-Halbfinale und des Finals 2006 wieder hochleben – mit Public Viewing, Pizza, italienischem Wein und Bier.

Auto_Trachsler_blog_1

Verantwortlich bei Auto-Trachsler AG: Lucas Hofer (Geschäftsführer); verantwortlich bei Geyst: Matthias Kadlubsky, Reto Odermatt, Dario de Siena, Cyril Schicker, Marcel Capeder (Kreation), Ariane Piccinno, Renato Pievani (Beratung). (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar