06.03.2019

Freundliche Grüsse

Drei neue Kreativköpfe für Zürcher Agentur

Das Team wird verstärkt mit Neuzuzügern, die vorher bei TBWA\Zürich und Hinderling Volkart waren.
Freundliche Grüsse: Drei neue Kreativköpfe für Zürcher Agentur
Sebastian Blomgren, David Voges und Jasmine Segginger sind neu im Team der Agentur Freundliche Grüsse. (Bild: zVg)

Freundliche Grüsse ist in den letzten Monaten kontinuierlich gewachsen und erweitert das Team mit Jasmine Segginger, David Voges und Sebastian Blomgren. Dies schreibt die Zürcher Agentur in einer Mitteilung.

Jasmine Segginger verstärkt die Beratung mit strategischer und digitaler Kompetenz, die sie sich vier Jahre bei TBWA\Zürich als Strategic Plannerin und Account Managerin und zuletzt auf Kundenseite beim Relaunch des neuen Webshops von Denner angeeignet hat. Segginger ist Mitglied der Account Planning Group Switzerland.

David Voges war die letzten vier Jahre bei TBWA\Zürich, wo er für Kunden wie McDonald‘s und Apple gearbeitet hat. Davor war Voges bei Notch Interactive, Contexta und am Theater tätig. Seine Arbeiten als Texter haben national und international Annerkennung gefunden.

Sebastian Blomgren hat das digitale Berater-Handwerk in den vergangenen drei Jahren bei Hinderling Volkart und Oakwood Creative Stockholm erlernt, wo er als Consultant und Projekt-Manager tätig war. Blomgrens Karriere nahm beim Shop Street-Files als Communication Manager seinen Anfang.

Freundliche Grüsse betreut mit einem rund 20-köpfigen Team nationale und internationale Kunden wie UBS, Coop oder Sonova in den Bereichen Strategie und Kreation. (pd/log)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar