14.11.2000

FCBLK für Mummert+Partner

Persönliches Arztrezept gegen Datenflut an Ärzte.

Das Ziel dieses Mailings war, die Aufmerksamkeit von Ärzten für einen Informationsevent rund ums Thema "e-HealthCare" zu erreichen. Damit sich die Götter in Weiss auch mit dem Terminstopper befassen würden, verschrieb man den Medizinern den Anlass kurzerhand per Rezept als e-MedEvent. Dafür imitierte FCBLK ein Arztrezept sowie ein Konsultationskärtchen mit der üblichen, aber leicht angepassten Pharmazie-Werbung. Nur: Prophylaktische Ratschläge gab diesmal nicht der Doktor, sondern der Unternehmensberater, dessen Aufgaben ja auch Diagnose und Therapie sind.

Die Agentur reduzierte das Mailing auf den Praxis-üblichen Versand eines "nackten" Rezeptes und eines Konsultationskärtchens in einem Couvert ohne Begleittext. Damit das Ganze wie ein persönliches, medizinisches Dokument wirkte, wurden die Namen der Empfänger einzeln in die vorgedruckten Rezepte eingefügt.

Verantwortlich bei Mummert+Partner, Zürich: Gehard Lechner; bei FCB Leutenegger Krüll, Wallisellen: Heinz Schwegler (Art), Michael Hänni (Text), Mike Krüll (CD), Jolanda Stähli (Beratung).



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20221002

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.