11.01.2021

GroupM Schweiz

Lennart Hintz wird neuer CEO

Mit Wirkung per 1. Februar 2021 wird Axel Beckmann von seinen Aufgaben als CEO zurücktreten, um andere Möglichkeiten wahrzunehmen.

Lennart Hintz wird seine derzeitige Rolle bei MediaCom erweitern, um als CEO für GroupM Schweiz zu fungieren, wie es in einer Mitteilung vom Montag heisst. In dieser Funktion werde Hintz mit der regionalen Führung zusammenarbeiten, «um die Transformation von GroupM zu unterstützen, eng mit den Kunden zusammenzuarbeiten, digitale Innovationen voranzutreiben und Initiativen mit Fokus auf die Mitarbeiter zu fördern».

Lennart Hintz MediaCom Switzerland


«Der Schweizer Markt ist ein fortschrittlicher und attraktiver Markt für Kunden und Werbetreibende, selbst inmitten einer globalen Pandemie», lässt sich Lennart Hintz zitieren. «Die Kommunikationslandschaft entwickelt sich schnell und bietet viele Möglichkeiten. Ich freue mich darauf, mit den GroupM-Agenturen und der GroupM-Führung zusammenzuarbeiten, um unsere Kunden dabei zu unterstützen, in der Schweiz Wachstum zu erzielen.»

Seit er 2006 zu MediaCom Schweiz kam, hätten Hintzs Leidenschaft für Innovation und seine starken Partnerschaften mit Kunden zum Wachstum des Unternehmens beigetragen und MediaCom zur grössten Mediaagentur in der Schweiz gemacht, heisst es weiter in der Mitteilung.

Seit Januar 2020 betreut er in seiner aktuellen Position als Managing Director EMEA bei MediaCom die Region Mittel- und Osteuropa mit 14 Ländern. In dieser Rolle leitet Hintz auch das globale Agile-Trainingsprogramm bei MediaCom, mit dem die zukünftige Arbeitsweise bei MediaCom weiterentwickelt wird.

Hintz werde während seiner Zeit als CEO von GroupM Schweiz weiterhin als Managing Director, EMEA bei MediaCom tätig sein. (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20210120

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.