07.02.2019

D&AD

Pius Walker in die Jury berufen

Der Werber juriert im Mai in der Kategorie Writing For Advertising beim Londoner Kreativfestival.
D&AD: Pius Walker in die Jury berufen
Bereits zum zweiten Mal in der A&AD-Jury: Pius Walker. (Bild: zV.g)

Vom 21. bis 23. Mai werden im Londoner Viertel Shoreditch die renommierten D&AD Pencils verliehen. Dieses Jahr sitzt ein Schweizer Kreativer in der Jury. Bereits zum zweiten Mal wird Pius Walker vom D&AD in die Jury berufen. Er juriert in der Kategorie Kategorie Writing For Advertising. Jurypräsident seiner Gruppe ist Javier Campopiano, welcher unter anderem für die vielfach ausgezeichnet «It’s a Tide Ad»-Kampagne verantwortlich war. Walker gewann mit seiner Agentur seit Gründung sieben der beehrten Auszeichnungen und wurde 2007 in den D&AD aufgenommen. 

Seit 57 Jahren feiert der britische D&AD die kreative Exzellenz innerhalb der globalen Kreativitätsindustrie. Dafür werden jährlich 250 Kreativ-Patrons in eine exklusive Jury bestellt, welcher die Aufgabe zusteht, die herausragenden Arbeiten des Jahres zu erküren und mit einem der prestigeträchtigsten Awards der Branche auszuzeichnen – einem D&AD Pencil. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang