21.08.2015

Teaserkampagne

Plakate ohne Absender laden zum Nachdenken ein

Inspirierendes wie "Less blah, blah, blah, more aha." oder "passiON".
Teaserkampagne: Plakate ohne Absender laden zum Nachdenken ein

In und um Zürich fallen derzeit Plakate auf mit unterschiedlichsten verblüffenden Texten, die zum Nachdenken einladen. Auf einem der Plakate ist zum Beispiel zu lesen "Less blah, blah, blah, more aha." Auf einem anderen Plakat steht kurz und sinnig: "passiON". Oder zum Innehalten lädt das Plakat "Close your eyes. Open your heart." ein. 

Überschrieben sind die Plakate mit "Creative Essentials" und einer Nummer. Aber wofür sie werben oder wer hinter diesen Plakaten steht, bleibt ein Geheimnis. Ist das die neue Kampagne eines Telefonanbieters? Oder Werbung für eine Sprachschule? Oder originelle Wahlplakate? Nächste Woche soll die Kampagne aufgelöst werden. (pd)

 

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang