29.05.2020

Halder Record

Sich zu Hause wie im Büro fühlen

Die Agentur hat in vier TV-Spots die Jura-Vollautomaten in Szene gesetzt. Diese sind «Home-Office Ready».

Schön, wenn man trotz Coronakrise das gewohnt Gute geniessen kann. Durch den Lockdown hat sich das Homeoffice praktisch über Nacht weltweit etabliert. Mit all seinen Vorteilen, aber auch mit vielen neuen Herausforderungen. Deshalb ist es wichtig, auch zu Hause klar strukturiert zu arbeiten und sich die wohlverdienten Pausen zu gönnen, heisst es in einer Mitteilung. Jura-Vollautomaten seien weltweit in Büros beliebt – und sie seien natürlich auch beim Homeoffice ein willkommenes Argument für eine köstliche Kaffeepause.

1_Home-Office Kampagne

2_Jura_Massnahmen

Während der Ladenschliessung boten viele Fachhändler ihrer Kundschaft einen Home-Delivery-Service. Jura unterstützte sie aktiv mit TV-Spots und einer europaweiten Onlinekampagne. Die Idee: Gönne dir auch zu Hause die guten Seiten des Büros. So entstanden «vier sympathische, zum Schmunzeln anregende Bewegtbild-Sujets mit Hinweisen», wie das Leben im Homeoffice attraktiver gestaltet werden kann, heisst es weiter . Durch den Abbinder «Home-Office Ready» sei zudem ein Gütesiegel entstanden, das für Qualität, aber auch für die flexible, zeitgemässe Distribution stehe.

Verantwortlich bei Jura Elektroapparate: Emanuel Probst (Gesamtverantwortung), Meinrad Kofmel (Head of Communications & PR); verantwortlich bei Halder Record: Ralph Halder (Creative Direction, Text), Ruedi Minger (Text), Reinacher Creative Services (Film), Felber, Kristofori Group (Digital). (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200715

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.