20.06.2019

Inhalt und Form

Urs Blickenstorfer steigt an Bord

Er ist Partner der neu gegründeten Tochterfirma «Iundf Marketing Technology». Diese fokussiert auf Dienstleistung rund ums Thema Marketing Automation und will damit Technologie und Kreation kombinieren.
Inhalt und Form: Urs Blickenstorfer steigt an Bord
Urs Blickenstorfer war CMO von PwC Switzerland und Regional Director von Bluprint Global. (Bild: linkedin.com)

Seit März 2019 beschränkt sich Inhalt und Form nicht nur auf Marketing-Strategie und Kreation, sondern bietet auch Lösungen an, um «sämtliche Inhalte über die Customer Journey hinweg durch verschiedene Technologie-Lösungen zielorientiert und personalisiert auszuspielen», wie die Zürcher Agentur in einer Mitteilung schreibt.

Dazu hat sie Urs Blickenstorfer an Bord geholt und mit ihm die Tochter Iundf Marketing Technology gegründet. Blickenstorfer schöpfe aus über zwanzig Jahren Erfahrung im Marketing, unter anderem als CMO von PwC Switzerland und Regional Director von Bluprint Global.

Ein Fokus der neuen Tochter liegt im Bereich Marketing Automation. «Viele Firmen», so Blickenstorfer, «besitzen zwar die Software für Marketing Automation, aber sie wissen nicht, wie man sie wirkungsvoll einsetzt. Hier kommt Iundf Marketing Technology ins Spiel. Wir haben das technologische Know-how, um das Optimum aus der Technologie herauszuholen und verbinden dies mit den Ideen unserer Kreativ-Abteilung».

IundFM_Technology_Logo_def

Iundf Marketing Technology bietet neben der Entwicklung einer datengetriebenen Marketingstrategie, der Implementierung und Integration neuer Technologien, der Schulung der Marketing- und Vertriebsmitarbeiter auch die Kreation und Umsetzung einer Leitidee, sowie die Messung des Impacts. Erste Umsetzungen will die Agentur im Sommer publik zeigen. (pd/eh)

 

 

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191014

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.