04.10.2019

Matchcom

Wenn die Eiszeit wieder beginnt

Die Agentur schickt den Schüwo Park in Wohlen in die Wintersaison, mit «einer geballten Ladung Kommunikation».

Zur Vorbereitung auf die Wintersaison des Schüwo Parks in Wohlen schneit Matchcom mit einer geballten Ladung Kommunikation in der Region herein. Und mit einem Konzept, das langfristig ausgelegt ist, wie es in einer Mitteilung heisst. Als Basis für die Winterkampagne habe die Agentur ein Key Visual entwickelt, das Hockeyaner und Eisprinzessinnen gleichermassen entzücke. Begleitet werde «der Augenschmaus mit einem lautstarken, 15-sekündigen Radiospot».

Die Kampagne läuft breit auf sämtlichen Kanälen in der Region Wohlen Freiamt – damit in kurzer Zeit alle Einwohner über die Saisoneröffnung der Eishalle informiert werden können. Im Kommunikationsmix wurde stark auf Owned Media gesetzt wie Screens im hauseigenen Bistro im Park, Plakate vor Ort, Website, Newsletter und Social Media. Diese Mittel wurden ergänzt durch lokale Paid Media: Inserate-, Plakat-, Radio-, Facebook- und Instagram-Kampagne sowie ein Streuwurf in Wohlen und Umgebung.

Für die Saisoneröffnung hat sich der Schüwo Park und Matchcom etwas Besonderes einfallen lassen: Ein zwei Meter grosser Luft-Pinguin. Das überdimensionale Maskottchen kommt passend angezogen zur Saison daher – mit Schal und Mütze.

Unknown-1_1

Am 22. November findet im Schüwo Park eine Eisdisco statt. Auch dafür hat die Agentur ein augenfälliges Sujet kreiert und auf die aktuelle Schüwo Park-Kommunikation abgestimmt.

Unknown-2_1

Verantwortlich bei Schüwo Park: Christian Meier; verantwortlich bei Matchom: Kim Dietschwiler und Christian Staub. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191020

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.