09.01.2019

Process Brand Communication

Wenn Tiere auf den Winterschlaf verzichten

Füchse, Eulen und Wölfe, die auf Social Media um die Wette gähnen: So wirbt die Zürcher Agentur für einen winterlichen Besuch im Tierpark Goldau.

Im Natur- und Tierpark Goldau können auf 42 Hektaren Hirsche, Wölfe, Bären, Luchse, Greifvögel und weitere Tiere aus nächster Nähe beobachtet werden. Viele Besucher wüssten nicht, dass der Tierpark auch in den Wintermonaten geöffnet sei, schreibt die Agentur in einer Mitteilung. Denn über 800 Tiere machen keinen Winterschlaf und können auch in der kalten Jahreszeit beobachtet werden.

Darauf machen die Kreativen von Process Brand Communication mit einer breit angelegten Kampagne aufmerksam. Anfang 2019 ist die Social-Media-Kampagne «Für Sie verzichten wir auf den Winterschlaf» gestartet. Humorvolle Filme mit gähnenden Tieren, die im Winter extra für die Tierparkbesucher wach bleiben – auch wenn es ihnen schwer fällt –, werden als YouTube-Pre-Rolls, auf Social-Media-Kanälen und auf E-Panels ausgespielt. Plakate ergänzen die Kampagne.

Instagram

Zudem werden unter dem Hashtag #wachimwinter Fotos von Tieren, die keinen Winterschlaf machen, gesucht und publiziert. Ein Wettbewerb eruiert mittels Instagram Story Battles die Gewinnerbilder. (pd/as)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190626

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.