23.03.2020

Serie zum Coronavirus

«Wir arbeiten nahezu rund um die Uhr»

Im Teil 6 unserer Serie: David Schärer, Gründungspartner von Rod, über sein ganz persönliches Privileg und die BAG-Kampagne.
Serie zum Coronavirus: «Wir arbeiten nahezu rund um die Uhr»
David Schärer, Gründungspartner von Rod Kommunikation. Er ist mitverantwortlich für die BAG-Kampagne. (Bild: zVg.)
von Matthias Ackeret

Herr Schärer, wie fest beeinträchtigt Corona Ihren persönlichen Alltag?
Das Coronavirus beeinträchtigt meinen Alltag dahingehend, als dass es fast kein anderes Thema mehr gibt als das. Aber ich muss sagen, ich empfinde es als Privileg, dass wir gemeinsam mit dem BAG die Kommunikationskampagne zu Corona führen dürfen. Das gibt in dieser schwierigen Situation das Gefühl, wenigstens einen Beitrag leisten zu können.

Welche Auswirkungen hat der Virus auf Ihr Business?
Das ist noch schwierig zu sagen. Zum Glück arbeiten wir nach wie vor noch an Projekten, die mit dem neuen Coronavirus nichts zu tun haben. Das Team hat aber gerade sehr, sehr lange Tage, wir arbeiten nahezu rund um die Uhr, auch am Wochenende.

Welche Massnahmen haben Sie getroffen?
Die ganze Agentur ist natürlich im Homeoffice, wir haben via Google Meet laufend Abstimmungen zusammen und rufen einander an. Das läuft erstaunlich gut. Ich schätze den Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen und ich vermisse sie auch. Ansonsten halten wir uns natürlich an die Empfehlungen des BAG, alle bleiben nach Möglichkeit zuhause.



Was bedeutet die Corona-Pandemie für die verschiedenen Akteure der Schweizer Medien- und Kommunikationsbranche? Bis auf Weiteres wird persoenlich.com jeden Tag eine betroffene Person zu Wort kommen lassen. Die ganze Serie finden Sie hier.



Newsletter wird abonniert...

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200715

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.