25.04.2019

Dachcom

Ein Putzinstitut geht auf «Mission: Sauber»

In Anlehnung an James Bond startet das Reinigungsunternehmen Pronto eine neue Kampagne. In der Hand hält 007 für einmal eine Sprühflasche anstatt eine Pistole.
Dachcom: Ein Putzinstitut geht auf «Mission: Sauber»

Dachcom hat für das Reinigungsunternehmen Pronto eine «filmreife Kampagne» entwickelt, wie die Agentur in einer Mitteilung schreibt. Für die neue crossmediale Kampagne von Pronto habe die Agentur das Reinigungsunternehmen auf geheime Mission geschickt.


Ziel der Gesamtkommunikation von Pronto bleibe, die Position als das führende Reinigungsunternehmen der Ostschweiz zu stärken. Aufbauend auf dem Kerngedanken «Es gibt keine Reinigungs-Mission, die Pronto nicht mit Erfolg erledigt», wurde die Kampagne im bester James-Bond-Manier fotografisch und filmisch umgesetzt. Die Kampagnen-Botschaft «Mission: Sauber.» lasse keinen Zweifel daran, dass Pronto jede noch so anspruchsvolle Reinigungsmission mit Bravour erledige, schreibt Dachcom weiter.

Für den Kinospot wurde eine eigene Version des berühmten James-Bond-Intros mit Überraschungsmoment gedreht. Der Spot wird auch noch im nächsten Jahr in den St.Galler Kinos laufen, und zwar im Werbeblock vor dem neuen Bond Film (persoenlich.com berichtete). Zum Einsatz kommen, neben dem Kinospot, eine grossflächige F12-Plakatkampagne im Raum St.Gallen und der Zentralschweiz, Anzeigen sowie Social-Media-Massnahmen. Verantwortliche Agentur: Dachcom Team Rheineck / St.Gallen. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.