16.06.2019

Cannes Lions 2019

Die Schweiz startet mit acht Shortlist-Platzierungen

Fast 31'000 Arbeiten aus 89 verschiedenen Ländern sind für die am Montag startende Werbe-Weltmeisterschaft eingereicht worden. Am Wochenende wurden die ersten Shortlists veröffentlicht. Die Agenturen Ruf Lanz, Thjnk Zürich und Saatchi & Saatchi dürfen auf Löwen hoffen.
Cannes Lions 2019: Die Schweiz startet mit acht Shortlist-Platzierungen
von Michèle Widmer

Hoffnungsvoller Start für die Schweiz bei den Cannes Lions: Kurz vor dem offiziellen Beginn am Montag sind am Wochenende die ersten Shortlists des Kreativfestivals an der Côte d'Azur publiziert worden. In den Kategorien Outdoor, Design, Film Craft und Health & Wellness sind Agenturen aus der Schweiz im Final.

Bildschirmfoto 2019-06-15 um 09.47.14

Bildschirmfoto 2019-06-15 um 09.46.38


Ruf Lanz
hat sich gleich drei Plätze gesichert. Und zwar in der Kategorie Outdoor mit den Arbeiten Salvador Dali und Vincent Van Gogh für Welti-Furrer Fine Art Logistics (
persoenlich.com berichtete). Eine weitere Shortlist-Platzierung holt sich die Agentur in Design mit der Arbeit «The Powerpoint Landscape» für das Seminar Hotel Hof de Planis.

Auch Thjnk Zürich darf dreimal auf einen Löwen hoffen – allerdings mit nur einer Arbeit. Die Kampagne «Alle sind gleich. Niemand ist gleicher» für Pro Infirmis ist gleich zweimal auf der Shortlist Film Craft und ein weiteres Mal auf jener des Health & Wellness Lions.

 

Als dritte Schweizer Agentur darf Saatchi & Saatchi in Lausanne auf einen Löwen hoffen. Die Agentur ist mit der Kampagne «Drama is Pain» für Voltaren zweimal auf der Shortlist der Kategorie Health & Wellness vertreten.


Hier finden Sie den stets aktualisierten Medaillenspiegel der Schweiz:

Insgesamt wurden 30'953 Arbeiten aus 89 verschiedenen Ländern eingereicht, wie die Organisatoren am Freitag bekanntgaben.

Ob es für Ruf Lanz, Thjnk Zürich oder Saatchi & Saatchi für einen oder gleich mehrere Löwen reicht, wird am Montagabend feststehen. Dann werden in Cannes die Gewinner in den Kategorien Outdoor, Design, Film Craft, Health & Wellness, Pharma Lions sowie Print & Publishing bekanntgegeben.

Ab sofort geht es Schlag auf Schlag. Schon am Montagmorgen werden die nächsten Shortlists in den Kategorien Digital Craft, Entertainment Lions, Entertainment Lions for Music, Entertainment Lions for Sports sowie Industry Craft publiziert.

Wie schlagen sich die Schweizer Kreativen im internationalen Vergleich? persoenlich.com liefert ab sofort laufend News über Shortlist-Platzierungen und Löwen-Gewinner. Christian Beck und Michèle Widmer werden direkt von der Côte d'Azur berichten. Alle Artikel und Interviews zu Cannes 2019 finden Sie hier.



Newsletter wird abonniert...

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190721

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.